INTERNAL COMMUNI­CATION

zurück

INTERNE KOMMUNIKATION IST EINE UNSERER KERNKOMPETENZEN – mehr als die Hälfte der DAX-Unternehmen vertrauen uns auf diesem Gebiet. Wir entwickeln überzeugende Strategien und kreative Lösungsansätze und setzen diese in glaubwürdige und wirksame Kommunikationsmaßnahmen für erfolgreiche Mitarbeiterkommunikation um. Wir erreichen alle internen Zielgruppen mit relevanten Inhalten über die optimalen Kanäle und Formate. Unsere Experten sind nah an den Mitarbeitern unserer Kunden: an Standorten vor Ort und in direkter Nähe zum Unternehmen. Da unsere Konzepte auf fundierten Analysen beruhen und wir höchste Ansprüche an unsere Arbeit haben, lassen wir unsere Arbeit selbstverständlich auch anhand etablierter KPIs von Ihnen messen. Fordern Sie uns heraus.

CONTENT TO RESULTS

you and me, das Mitarbeitermagazin der Deutschen Telekom, steht für den kritischen Unternehmensdialog auf Augenhöhe – und das seit 2007. Jede der zehn Ausgaben eines Jahres widmet sich einem Thema, z. B. Kritik, Führung, Vorurteile oder Fehlerkultur. Auch gestalterisch erfindet sich das Magazin jedes Mal neu und bildet so die grafische Klammer für das Thema der Ausgabe – mit besonderen Fotoproduktion, durchgehenden Illustration oder durch eine besondere Typografie.

Postbank

CONTENT TO RESULTS

Die you and me Medienfamilie ist kontinuierlich gewachsen – neben dem Magazin erreicht die Deutsche Telekom die Mitarbeiter auch mit Digital- und Bewegtbildangeboten. Das 2012 gelaunchte Telekom Social Network (TSN) hat die Beteiligung der Mitarbeiter an der Entstehung der you and me auf ein anderes Level gehoben: aus dem inszenierten Dialog wurde ein gelebter Dialog. Heute ist der Themenplan der you and me über das TSN jederzeit einsehbar und kann von den Mitarbeitern um weitere Vorschläge und Ideen ergänzt werden. Aus der Diskussion in der Community entsteht jede neue Ausgabe.

bankpost

CONTENT TO RESULTS

you and me hat sich durch die Beteiligung der Mitarbeiter und den Mut der Redaktion, auch unbequeme Themen anzupacken und bei deren Umsetzung konsequent die Mitarbeiterperspektive im Fokus zu behalten, Bestnoten bei der Glaubwürdigkeit und der Akzeptanz des Mediums erarbeitet. Die lebendige, involvierte TSN-Community diskutiert die Entstehung des Magazins – mit bis 600 Kommentaren pro Ausgabe.

bankpost durch die hohe Akzeptanz wichtigste Säule der Change-Kommunikation