NEWS FROM TERRITORY

ZURüCK

Auf der Bestenliste ganz vorne

EY rückt im Potentialpark-Ranking weiter nach oben

Gütersloh, 5. April 2018

EY erreichte im Potentialpark-Ranking, das jährlich die besten Arbeitgeberauftritte Deutschlands auszeichnet, in drei Kategorien die Top Ten und erreichte in der Gesamtwertung den hervorragenden vierten Platz. Unterstützt wird EY dabei seit Jahren in einzelnen Bereichen, wie z.B. Social Media, von TERRITORY Embrace.

Seit über zehn Jahren wird das digitale Personalmarketing von EY mit Top-Platzierungen bewertet. Während sich die Karriere-Website Platz sechs sicherte, hat sich EY in der Kategorie Mobile Experience um neun Positionen verbessert und belegte den achten Platz. „Besonders stolz sind wir natürlich auf den zweiten Rang in der Kategorie Social Media“, resümiert Claudia Gläser, Head of Employer Branding & Recruiting von EY, „aber auch der Bereich Online Application, in dem wir uns zum Vorjahr deutlich steigern konnten impliziert, dass wir geeignete Kandidaten auf den richtigen Kanälen mit relevanten Informationen erreichen.“

 

Benita Flohr und Marisa Leutenecker
Benita Flohr, Employer Branding Expert, und Marisa Leutenecker, Senior Employer Branding Expert & Teamcoordinator bei EY (v.r.) freuen sich über das Ranking.

Potentialpark führt die weltweite Studie zur Qualität digitaler Arbeitgeberauftritte jährlich durch. Dafür wurden in diesem Jahr deutschlandweit 2.571 Studierende der Fachrichtungen BWL, Ingenieurwissenschaften, Jura und Geisteswissenschaften nach ihren Erfahrungen und Erwartungen bei der Jobsuche und dem Bewerbungsprozess befragt. In der Studie wurden insgesamt 141 Unternehmen bewertet. Die Ergebnisse, die in den Kategorien Career Website, Applying Online, Social Media und Mobile Experience zusammengefasst wurden, bewerten Kommunikationsmaßnahmen und Recruitingprozesse gegenüber den Bedürfnissen des Marktes.

Gero Hesse, Geschäftsführer von TERRITORY Embrace, freut sich über diese guten Ergebnisse: „Als Agentur wollen wir natürlich in erster Linie unsere Kunden voranbringen und sie zum Erfolg führen. In unserer Branche kann man dies grundsätzlich gut an passenden Bewerbungen und effektiven Einstellungsprozessen erkennen. Die Potentialpark-Studien liefern jedes Jahr zusätzlich aussagekräftiges Feedback direkt aus der Zielgruppe. In Zeiten, in denen qualifiziertes Fachpersonal dringend gesucht wird, ist es besonders wichtig, zielgruppenspezifisch und authentisch zu kommunizieren.“

 

Pressekontakt

Katja Mayer
presse@territory.de
Telefon: +49 (0) 52 41 | 234 80 -571